Saisonauftakt Trofeo Cinelli

Vergangenen Samstag ging der Saisonauftakt für unser Damen Elite Team über die Bühne.
Alisa, Elisa, Hannah und Nathalie starteten beim GP Trofeo Cinelli in Tschechien. Ein Rundstreckenrennen über 7 Runden, gesamt 56 Kilometer.

Das Rennen der Damen wurde gemeinsam mit den U17 gestartet, somit war ein riesiges Starterfeld auf der Strecke.
Der Kurs war sehr flach, somit konnte man auch im Vorhinein bereits von einem Massensprint ausgehen.

Immer wieder waren es die jungen Burschen die gerade am Anstieg attackierten und das Tempo verschärften. Die Tempoerhöhung machte zuerst Elisa zu schaffen, später dann auch Hannah und Nathalie. Lediglich Alisa konnte sich auf Grund ihrer Erfahrung super Positionieren und schaffte es bis zum Schluss vorne mitzumischen. Im Zielsprint schlug sie sich tapfer und belegte schlussendlich den undankbaren 4.Platz, dennoch für unser neues Team ein super Erfolg, zieht man in Betracht, dass einige ausländische Teams am Start waren!

Auch unsere jüngste Fahrerin, Hannah Streicher, konnte ihre gute Form unter Beweis stellen. Sie siegte im Zielsprint in der Verfolgergruppe und konnte somit den ersten Sieg bei den Juniorinnen in der noch so jungen Saison einfahren.

Nathalie Birli und Elisa Götzinger belegten die Plätze 13 und 22.

Auch Bernhard Müllauer startete mit dem Rennen in Tschechien in die Rennsaison. Beim Hobbyrennen ebenso über 56 Kilometer konnte er sich immer gut positionieren und beendete das Rennen im Hauptfeld. Am Sonntag ging er auch beim österr. Saisonauftakt in Leonding an den Start.

Für das Union Radrennteam Pielachtal ein perfekter Saisoneinstieg in die neue Saison. Am 7. und 8. April geht es dann mit dem Einzelzeitfahren in Ybbs und dem Kirschblütenrennen in Wels weitergeht.

29541638_1534937659938048_848681146085596710_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.